Reset Your Behaviour | Reset Your Life | Vivobarefoot Schweiz
Wir bei Vivobarefoot achten streng darauf, dass unser ökologischer Fussabdruck bei der Produktion neuer Schuhe so klein wie möglich ist.  Was nichts anderes bedeutet, als dass unsere Produkte extrem haltbar sind, wir konsequentes Recycling und Fair-Trade Prinzipien anwenden.  Damit sich das gute Gefühl Vivobarefoot zu tragen nicht nur beim Gehen, sondern auch beim Nachdenken entfaltet. NACH MIR DIE SINTFLUT WAR GESTERN Reset Your Behaviour KLIMANEUTRAL UNTERWEGS MIT VIVOBAREFOOT Obwohl wir bei Vivobarefoot nachhaltig produzieren und verstärkt darauf achten die Umwelt nicht zu belasten, verursacht die Produktion und der Verkauf von Schuhen klimaschädliche Treibhausgase. Dieser Verantwortung stellen wir uns aktiv. Dafür haben wir den gesamten CO2-Fussabdruck berechnet, den die Produktion und die Logistik unserer Schuhe verursacht – von der Quelle der Materialien bis zur Bezahlung an der Kasse im Laden oder im Online-Store. Für jedes verkaufte Paar Vivobarefoot spenden wir genau den Betrag, der nötig ist, um den CO2-Fussabdruck deiner Vivos zu neutralisieren. Vivobarefoot spendet an zertifizierte CO2-Einsparprojekte zur Erhaltung von Regenwäldern und Förderung nachhaltiger Landwirtschaftsprojekte. Du selbst kannst natürlich auch einen Beitrag leisten, indem Du dich freiwillig mit einem kleinen Beitrag beteiligst und damit die CO2-Bilanz sogar ins Plus rückst. Das geht ganz einfach bei uns im Online Store oder auch in unseren Concept Stores in Zürich und Luzern.Alle Beiträge wandern in Echtzeit und ohne Umwege direkt in Projekte, die von der unabhängigen Organisation ecosphere+ zertifiziert sind und kontinuierlich überprüft werden. In unserem Fall unterstützen wir das Projekt im Cordillera Azul Nationalpark in Peru, in dem eine Fläche von der Grösse der Niederlande geschützt und nachhaltig entwickelt wird. Weitere Details findet Ihr hier: www.poseidon.eco RECYCLING Umweltschutz durch Wiederverwendung ist uns wichtig. Es bedeutet, dass wir möglichst viele lokale und recycelte Materialien wie zum Beispiel PET-Plastikflaschen oder teilrecycelten Gummi verwenden. Spezielle Guss- und Nähkonstruktionen helfen uns dabei, Klebstoffe einzusparen. Und dort wo geklebt wird, machen wir das möglichst mit Kleber auf Wasserbasis. FAIR TRADE Selbstverständlich kannst Du dich bei Vivobarefoot darauf verlassen, dass unsere Produkte fair produziert werden, also ohne Kinderarbeit, unter sicheren Arbeitsbedingungen und zu fairen Löhnen. Das alles wird regelmässig von unabhängiger Stelle kontrolliert. NACHHALTIGE MODE Schliesst sich nachhaltig und Mode nicht aus? Absolut nicht! Nachhaltige Mode wird möglichst lange getragen und sorgt vor dem Recycling noch im Second Hand Laden für viel Freude – und das nicht nur aufgrund ihres ansprechenden Styles. Genau wie bei den Schuhen von Vivobarefoot. Übrigens, alle an uns zurückgegebene Schuhe werden klassifiziert und dementsprechend an regionale Recyclingunternehmen und regionale Institutionen oder Hilfs-Organisationen wie „Viva con Agua / Schweiz“ weitergegeben. VEGAN Genau wie Barfusslaufen ist auch die vegane Lebensweise kein Trend, sondern eine Einstellung. Vegane Vivobarefoot-Barfusschuhe verzichten nicht nur auf tierische Materialien, wir konzentrieren uns auch auf die Verwendung nachwachsender, nachhaltiger Rohstoffe. Vom ersten Entwurf, über die Materialauswahl bis zum finalen Zusammenfügen der Einzelteile - jeder Schritt wird von uns verfolgt und mitbetreut. Das Ergebnis: die vegane Fangemeinde unserer Barfussschuhe wird immer grösser.
Zuletzt angesehen